Wohnheim “Brücke” – Heilsarmee Liestal

Über uns

Ein wichtiger sozialdiakonischer Arbeitszweig der Heilsarmee Liestal ist das Wohnheim „Brücke“ an der Oristalstrasse 11 in Liestal. Das Wohnheim „Brücke“ wurde eingerichtet für Männer, die eine Brücke suchen, über die sie aus ihrer Not herausfinden:

eine Brücke über Abgründe zwischen Menschen
eine Brücke über Schluchten der Angst
eine Brücke, die aus Verzweiflung zur Hoffnung führt
eine Brücke, die aus dem Sumpf ins Leben zurückweist
eine Bücke zwischen Mensch und Gott
eine Verbindungsbrücke, eine Rettungsbrücke, eine Freundschaftsbrücke
eine Brücke des Gesprächs und des Zuhörens
eine Brücke der Achtung

Dafür ist das Wohnheim der Heilsarmee Liestal bestimmt – und trägt deshalb den Namen “Brücke”. Die sozialdiakonischen Angebote der Heilsarmee Liestal, zu denen das Wohnheim „Brücke“ dazugehört, stellen keine Konkurrenz zu anderen Sozialdiensten dar, sondern sind eine Ergänzung und werden in Zusammenarbeit mit diesen ausgeübt.

Angebot

Das Wohnheim „Brücke“ bietet Männern in einer Notsituation für eine festgelegte Zeit Obdach und Gemeinschaft. Das gemeinschaftliche Leben und die Begleitung durch Heimleiter und Mitarbeiter sollen zu einer Verbesserung der Lebenssituation der Bewohner beitragen und mithelfen, in absehbarer Zeit wieder ein selbständiges, eigenverantwortliches Leben zu führen. Das Wohnheim „Brücke“ bietet:

 

  • 9 möblierte Einzelzimmer
  • Gemeinschaftsküchen, Duschen und WCs auf allen Etagen 
  • Waschküche im UG
  • Gartensitzplatz

Tagesstruktur

Während der Zeit des Aufenthaltes im Wohnheim bieten wir Bewohnern, die nicht in einer externen Tagesstruktur oder einem Beschäftigungsprogramm integriert sind, eine Tagesstruktur an. Die Bewohner sollen

  • einer regelmässigen, ihren Fähigkeiten und Bedürfnissen angepassten Tätigkeit nachgehen können, um so an Stabilität zu gewinnen
  • Freude, Anerkennung und Wertschätzung in ihrer Tätigkeit erfahren
  • ihr Selbstwertgefühl durch eine sinnstiftende Arbeit stärken können
  • in ihrer persönlichen Entwicklung unterstützt werden mit dem Ziel der Integration in ein Anschlussangebot, dem Potential der Person entsprechend.

Bei Fragen nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Wohnheim "Brücke"

  • Telefon
    +41 (0) 61 923 08 97
  • Adresse
    Andreas Brändli
    Leiter Wohnheim
    Oristalstrasse 11, 4410 Liestal

    Spendenkonto:
    Stiftung Heilsarmee Schweiz
    Wohnheim Brücke Liestal
    3008 Bern
    PC-Konto: 30-621520-4
    IBAN: CH74 0900 0000 3062 1520 4
  • Montag
    08.00-17.00 Uhr
  • Dienstag
    08.00-17.00 Uhr
  • Mittwoch
    Geschlossen
  • Donnerstag
    08.00-17.00 Uhr
  • Freitag
    08.00-17.00 Uhr
  • Samstag
    Geschlossen
  • Sonntag
    Geschlossen